Erfolg durch Vielfalt
in Personalentwicklung und Gesundheitsförderung

Herzlich willkommen bei Dr. Curth Training

Als Partner des Human Resources- und Gesundheits-Managements fördern wir die Vielfalt (Diversity) der Talente im Unternehmen – mit der Zielsetzung:

Innovationsfähigkeit und Wertschöpfung für den Wandel betrieblicher Anforderungen.

Unsere Spezialisierung ist Kompetenzaktivierung für Zielgruppen, die angesichts demografischer Erfordernisse gerade erst für Personalentwicklung entdeckt sind:

  • Erfahrene MitarbeiterInnen 40plus
  • Leistungs- und PotenzialträgerInnen im Tarifbereich (alle Altersgruppen)
  • aufstiegsorientierte Frauen an der Schwelle zum/ im Management
  • langjährige MitarbeiterInnen im Spurwechsel zu neuen/ nachberuflichen Aufgaben.

Ein weiteres Feld unserer Trainings ist die betriebliche Prävention, die angesichts der Tendenz zu verlängerten und diskontinuierlichen Berufsbiografien ein verstärktes persönliches wie betriebliches Engagement erfordern.
Adressaten für betriebsnahe Gesundheitsförderung sind die bereits genannten Personengruppen, besonders jene mit hoher psychophysischer Beanspruchung (z.B. SchichtarbeiterInnen oder ähnlich belastete Gruppen des Tarifbereichs), um Selbststeuerungs- und Beschäftigungsfähigkeit (Employability), Motivation und Betriebsbindung zu erreichen.

Speziell für Führungskräfte verfolgen wir den Ansatz, Fach- und Führungstrainings mit Strategien zum persönlichen Zeit- und Zielmanagement (Work-Life Balance und Selfness) zu verbinden.

Erfolgskontrolle und arbeitsplatzbezogene Transferinstrumente unter Einbezug der Vorgesetzten sorgen für einen hohen Trainingsstandard und Return of Investment.

Überzeugen Sie sich von unseren breit gefächerten Inhouse-Trainingsangeboten.
Langjährige Erfahrung in der betrieblichen Weiterbildung garantiert Ihnen Qualität und Praxisnähe.

Erschließen Sie die vorhandenen personellen Ressourcen Ihres Unternehmens.
Wir entwickeln für Sie die betriebliche Vielfalt der Talente – die Basis für mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg im Wettbewerb.

nach oben    Druckversion

Copyright: ERGOLOG